Mutreise – Seminare

Begleiten

Ich entdeckte auf meiner Mutreise, dass ich schreibend meinem inneren Kern näherkomme. Dem, wer ich hinter allem Erlebten, Übernommenen, den Erwartungen von anderen und von mir selbst, dem was man tun oder auch nicht tun sollte, wirklich bin.

In meinen Mutreise-Kursen begleite ich dich auf deiner Mutreise zu dir selbst. Wir werden aus dem Alltag ein Stück hinaustreten. Du kannst schreibend zum Entdecker und Gestalter deiner eigenen Geschichte werden. Und so zu mehr Freude und Leichtigkeit finden.

In meinen Kursen wird nicht nur geschrieben. Dort gibt es Raum zum Lachen, mal was Verrücktes tun, für Entspannung, Offenheit und Neugierde. Und eine Rolle, in der ein oder anderen Art, wird immer wieder die Natur spielen. Sie gibt uns nicht nur die Luft zum Atmen. Wenn wir sie mit allen Sinnen genießen, schenkt sie uns auch Ruhe und Kraft.

Natur und Schreibzeit am Benrather Schloss

Die kreative Entdeckungsreise in den Park und zu sich selbst

Lehnen wir uns einen Moment zurück und erinnern uns an unsere kindliche Neugierde. Da gab es den unbekannten Käfer am Wegesrand, das weiche Gras und die Pfütze, die so schön spritzte, wenn man hineinsprang. Wir erzählten Geschichten, lebten für den Moment.

Und heute?

Wir sind beschäftigt, haben Pläne und Ziele, leben in Gedanken bereits in der Zukunft. Spüren wir noch das Leben um uns herum? Die Leichtigkeit des Moments, die uns auch das manchmal Schwere vergessen lässt? Wer sind wir in uns drin? Wer waren wir und wo wollten wir wirklich hin?

Wie wäre es, sich einzulassen auf die Natur, auf das Sichtbare und das Versteckte. Wie wäre es sich einzulassen auf das Schreiben, einfach und ohne Druck zu entdecken, was da ans Licht der Welt möchte. Sich auf die Reise zu sich selbst begeben.

Wie sieht nun diese Reise aus?

Wir reisen gemeinsam mit leichtem Gepäck (mitzunehmen sind nur Freude, Entdeckerlust und je nach Wetter Regenjacke oder Schirm) an fünf Samstagen von 10:00 bis 13:00.

Der Treffpunkt ist im Benrather Schlosspark. Der genaue Ort wird noch bekanntgegeben.

Jeden Samstag lassen wir den Park auf uns und in uns wirken, Wir nehmen ihn wahr mit all unseren Sinnen und mit entspannter Energie nähern wir uns schreibend dem Leuchten in uns.

Termine stehen noch nicht fest.

Jetzt Anmelden

ZUM KONTAKTFORMULAR

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung